Kursbuchung TRAINCO

KURS Facherzieher*in für Integration/ Fachkraft für Integration

Für die Kursbuchung Qualifizierung Facherzieher*in oder Fachkraft für Integration senden Sie uns Ihre Anmeldung zur Teilnahme am von Ihnen gewünschten Kurs bitte per E-Mail oder melden Sie sich telefonisch an. Ihre Anmeldung wird mit Geldeingang auf unserem Konto verbindlich – sollten Sie dann einen anderen Kurs / Termin umbuchen müssen, werden Sie dort bevorzugt eingebucht.

Ist ein Kursplatz für Sie reserviert, senden Sie uns zeitnah Ihren Nachweis der Zugangsberechtigung (staatliche Anerkennung oder Gleichstellung nach §5 SozBAG) als PDF/jpg. Dies gilt auch für den Nachweis einer Zugangsberechtigungen zur Qualifikation Fachkraft für Integration (eFöB etc). Das Original bringen Sie bitte zum ersten Kursblock zur Vorlage mit.

Sie erhalten eine Rechnung über die Kursgebühr und nach Eingang der Zahlung Ihren Vertrag, den Sie bitte am ersten Kurstag von Ihnen unterzeichnet mitbringen – Sie erhalten dann den von uns unterzeichneten Vertrag zurück.

Träger überweisen mit Rechnungszugang für Ihre Mitarbeiter*innen die Kursgebühren in volle Höhe. Wir senden Ihnen mit Eingang der Kursgebühr den personalisierten Vertrag zu.


Träger mit Mehrfachbuchung sprechen uns bitte wg. Rabatt an (Während COVID-19 ist eine Preisreduktion aufgrund der stark reduzierten Anzahl von Teilnehmenden pro Kurs derzeit nicht möglich!)

Der Kurs ist immer vor Beginn vollständig zu bezahlen. Bei Selbstzahler*innen besteht die Möglichkeit zur Ratenzahlung. Sollte 10 Tage nach Rechnungszugang keine (erste) Zahlung eingegangen sein, stornieren wir die reservierten Kursplätze.

Die Kursgebühren betragen regulär €987,00.

Enthalten im Preis sind der Kurs, Unterrichtsmaterialien, die Beratung und Betreuung der Abschlussarbeit, Getränke (Kaffee, Tee). Wasser wird aus ökologischen Gründen nicht gestellt.

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung (entsprechend der vorgelegten/ glaubhaft gemachten Zugangsvoraussetzung) als Facherzieher*in für Integration, Fachkraft für Integration (oder als Teilnehmer*in der Qualifikation zur Integration).

Die Rechnung über die Fortbildung ist steuerlich absetzbar.

Wenn Sie Bildungsurlaub nutzen möchten, sprechen Sie dies unbedingt zuvor mit Ihrem Träger und mit uns ab – bitte unbedingt mind. 4 Wochen vor Kursbeginn!

Bei Teilzahlung/ Ratenzahlung ist es notwendig, dies vor der Anmeldung bei uns anzufragen. Sie zahlen dann mind. 50% der Kursgebühr 10 Tage vor Kursbeginn und können den Kurs mit dem Kolloquium/ Fachgespräch abschließen, wenn der letzte Teilzahlungsbetrag auf unserem Konto eingegangen ist.

LAB Profile / 4 mat

Diese Kurse werden für feste Gruppen angeboten. Preise im Hinweistext. Gerne bieten wir das LAB Profile und The 4mat auch in Ihrer Einrichtung an. Sprechen Sie uns an!

Förderbilder

K20-1, K20-2, K20-3: Hinweise zur Kursbuchung und Teilnahmevoraussetzungen finden Sie auf foerderbilder.de